WAS IST GARTENKUNSTGENUSS MAIN-KINZIG?

GartenKunstGenuss Main–Kinzig ist eine Initiative von Gartenliebhaber Jörg Schmitz. Unter der Schirmherrschaft von Landrat Thorsten Stolz und mit Unterstützung der Fachgruppe Kultur des Main-Kinzig-Kreises finden vom 9. Juni 2018 bis 8. Juli 2018 Veranstaltungen rund um das Thema Garten statt. Am 9. Juni 2018 wird GartenKunstGenuss Main–Kinzig mit einer Auftaktveranstaltung eröffnet.

Erlebnisreich, lehrreich, genußreich – das will GartenKunstGenuss Main–Kinzig sein. Tiefere Einblicke in öffentliche und private Gärten im Main-Kinzig-Kreis bieten, praktisches Wissen um grüne Themen vermitteln – und das Genießen im Grünen gemeinsam teilen, das hat sich die Initiative vorgenommen.

So will GartenKunstGenuss Main–Kinzig alle Akteure rund um das Thema Garten zusammenbringen – und damit noch mehr Menschen für den Garten gewinnen.

  Zeit für das Thema Garten im Main-Kinzig-Kreis:  Schnittmengen zwischen lokalen und überregionalen Themen sowie Aufgreifen aktueller Trends

Zeit für das Thema Garten im Main-Kinzig-Kreis: Schnittmengen zwischen lokalen und überregionalen Themen sowie Aufgreifen aktueller Trends

 

ALLE AKTEURE RUND UM DEN GARTEN

Das Alleinstellungsmerkmal von GartenKunstGenuss Main–Kinzig ist die Offenheit für alle Akteure rund um das Thema Garten. Bestehende Gartenveranstaltungen sind entweder kommerziell oder gemeinnützig: Während zahlreicher »Offenen Gartenpforten« zum Beispiel öffnen private Gartenbesitzer ihre Gärten. Hingegen sind die zahlreichen Gartenmessen kommerzielle Verkaufsveranstaltungen, die Gewinn erzielen müssen.

»GartenKunstGenuss Main–Kinzig« hingegen soll erstmalig professionelle Akteure und nicht–kommerzielle Akteure zusammenbringen und vernetzen – zugunsten aller. »GartenKunstGenuss Main–Kinzig« sind ein gartenkultureller Beitrag im Segment »Infotainment/Kultur«. Als Bürgerinitiative kommt diese Aktion von innen, nicht von außen – und ist für Besucher weitestgehend kostenlos.

Möchten Sie als Unternehmen Themenpartner für »GartenKunstGenuss Main–Kinzig« werden? Dann freuen wir uns auf Kontakt unter info@gartenkunstgenuss-mkk.de